<<
Antje Dorn
* in Aachen, lebt und arbeitet in Berlin /
lives and works in Berlin, Germany

Ausbildung / Education

Universität Essen (Folkwang-Hochschule)
Staatliche Kunstakademie Düsseldorf / Meisterschüler bei A.R. Penck

Stipendien und Preise / grants and awards

1992 Arbeitsstipendium des Senats für Kulturelle Angelegenheiten, Berlin / work stipend from Berlin Senate
1995 Goldrausch Künstlerinnenprojekt, Berlin / artists´ project, Berlin
1996 Arbeitsstipendium Stiftung Kulturfonds, Berlin / work stipend
1997 Künstlerhaus Schloss Balmoral, Bad Ems / artist in residence
1997 Arbeitsstipendium Kunstfonds e. V., Bonn / work stipend
1999 Kunstpreis der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken / award
2001 Arbeitstipendium des Senats für Forschung, Wissenschaft und Kultur, Berlin / work stipend from Berlin Senate for Research
2004 Katalogstipendium Kunstfonds e.V., Bonn
2016 Arbeitsstipendium der Hans und Charlotte Krull Stiftung / work stipend


Einzelausstellungen (Auswahl) / solo exhibitions (selection)
(K)=Katalog/catalogue (B)=Künstlerbuch/artist book

1992 GO -TO, WMF-Haus/Leipzigerstrasse, Berlin
1995 ÖL,ÖL,ÖL, Croxhapox, Gent, Belgium
1995 COOKIE PARK, Wiens Laden, Berlin (B)
1997 QUIT, Museumsakademie, Berlin (B)
1998 HEAVEN HAS HOLES, Boekie Woekie, Amsterdam, Netherlands
1998 QUALITY STREET, Eine Vitrine, Stiftung Bauhaus Dessau (B)
1999 HEAVEN HAS HOLES, Galerie Barbara Wien, Berlin
1999 0,0 TOTAL, Museum Folkwang, Essen (B)
2000 0,0 TOTAL, Galerie Barbara Wien, Berlin
2001 DOSENZIMMER/BERNSTEINZIMMER (room of cans / room of amber), mit Friederike Feldmann, Galerie Station, Mousonturm, Frankfurt a. M.
2002 MOTORGIRLS, Kunstbank, Berlin
2003 MOTORGIRLS, Galerie Thomas Rehbein, Köln
2004 IMBISSE, Galerie Barbara Wien, Berlin
2007 IMBISSE, zone E, Essen
2007 Guestroom: Antje Dorn, Galerie Michael Sturm, Stuttgart
2008 RARE ANIMALS AND NUMBERS - drawings, Galerie Zone B, Berlin
2011 Antje Dorn - STUFF, Museum Folkwang, Essen (B)
2011 CARGO, Galerie zone B, Berlin
2012 Antje Dorn - Fotografie und Zeichnung, Galerie Michael Sturm, Stuttgart
2013 MILKYWAY, Galerie m Bochum
2014 Antje Dorn | François Perrodin, Galerie m Bochum
2015 PAPERWORKS, Galerie m Bochum
2015 PICKING FLOWERS, Galerie zone B, Berlin



Gruppenausstellungen (Auswahl) /
group exhibitions (selection)

1991 PACK, Junge Künstler aus Düsseldorf, SA-IN Galerie, Pusan, Korea
1991 Galerie Zderzak, Krakau, Poland (K)
1991 Ausstellung zum Lingener Kunstpreis, Kunstverein Lingen
1992 LABEL WEST, NAF-Galerie, Nagoya, Japan
1993 Sammlung Kunstverein Lingen
1994 DAS AUTO ALS WECHSELRAHMEN, Parkplatz vor dem Kunstverein Hamburg (kuratiert von: Internett / Dank), Hamburg
1996 TAT-ORT, Kunstamt Kreuzberg, Berlin, (K)
1996 GOLDRAUSCH 7, Martin Gropius Bau, Berlin (B)
1996 ZEICHNUNGEN, Galerie Barbara Wien, Berlin
1996 ZWEITWOHNUNG (SECOND APARTMENT), Gehag Forum, Berlin
1997 QUIT, Künstlerhaus Schloss Balmoral, Bad Ems (B)
1998 Le Futur du Passé, L.A.C., Lieu d´art Contemporain, Sigean, France
1998 BLUE/S, Galerie Fricke, Düsseldorf
1998 HUNTING OF THE SNARK, Living Art Museum, Reykjavík, Iceland
1999 Kunstpreis der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken, Sprengel Museum, Hannover (K)
2001 25 Jahre Berlinische Galerie, Martin Gropius Bau, Berlin
2002 DREIINEINS, Essor Gallery Project Space, London, G.B.
2002/3 Sand in der Vaseline – Künstlerbücher 1980 - 2002. Neues Museum - Staatliches Museum für Kunst und Design, Nürnberg,
und Kaiser Wilhelm Museum, Krefeld, Germany (K)
2003 Das Örtliche, NAK Neuer Aachener Kunstverein, Aachen
2003 Balmoral in Berlin, Landesvertretung Rheinland-Pfalz, Berlin und Fruchthalle Kaiserslautern
2004 Kurzdavordanach, Sammlung Wilhelm Schürmann in der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur, Im Mediapark, Köln (K)
2004 Jahresgaben, Kunstverein Arnsberg, Arnsberg
2005 KUNST BERLIN, Hampshire College Art Gallery, Amherst, MA, U.S.A.
2005/6 (un)limited - Künstlerbücher aus der Sammlung Missmahl, Museum Bochum, Museum für Druckkunst, Leipzig (K)
2005 WITTGENSTEIN IN NEW YORK, Kupferstichkabinett, Staatliche Museen zu Berlin (K)
2007 WOHNEN. Womit und wie? Atelier Monika Bartholomé, im Rahmen der Passagen 2007, Köln
2007 WEGE ZUR SELBSTVERSTÄNDLICHKEIT - Set 4 aus der Sammlung des Fotomuseum Winterthur, Fotomuseum Winterthur, Switzerland (K)
2007 WITTGENSTEIN IN NEW YORK - Stadt und Architektur in der neueren Kunst auf Papier, Kunstmuseum Bayreuth
2007 GRAFIK IM LICHT, Berlinische Galerie, Landesmuseum für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur, Berlin
2007 Hauptstrom - When The Clock Strikes Twenty, Kunstraum Gewerbepark-Süd, Hilden (K)
2007 10 in 1, zone E, Essen
2008 GARTEN z.B. - Eine Mehrzweckhallenausstellung, Neuwerder
2009 Wahl 334, Griffelkunst-Vereinigung, Hamburg
2009 REVISITING, Videoscreening, The Building, Berlin
2009 Lob der Kritik – Ihre Meinung ist uns wichtig, Fruehsorge Contemporary Drawings, Berlin
2009 Kunsttüte - Künstler der Galerie, (jährlich 2009 - 2015) Galerie zone B, Berlin
2009/10 Zeigen, An Audio Tour Through Berlin by Karin Sander, Temporäre Kunsthalle, Berlin (K)
2013 Auslese. Sammlung der Stiftung für Fruchtmalerei und Skulptur. Mannheimer Kunstverein (K)
2013/14 Neue Sammlungspräsentation - Kunst in Berlin 1945 bis heute, Berlinische Galerie, Berlin
2014 Pausenbilder, Ozean, Berlin
2014 Happy Birthday Babyboomer!, Galerie der Stadt Backnang
2014 Blank_Space, Galerie m Bochum
2015 XEROX, Kosmetiksalon Babette, Berlin
2016 BUCHSTABENFEST, Zollamt, Bad Radkersburg, Austria
2016 Sammlung Opitz-Hoffmann, Stadtmuseum & Kunstsammlung Jena, Jena
2016 Hopes of Paradise, Galerie m Bochum
2017 Zeigen. Eine Audiotour durch die Sammlung der GfZK Leipzig by Karin Sander, Kooperation mit Lukas Lonski, GfZK Leipzig

Ausstellungen mit der Künstlergruppe STADT IM REGAL /
exhibitions with the artist group STADT IM REGAL (City In A Shelf)

1997 PARKHAUS-STADT IM REGAL (A Multi-story Car Park - City In A Shelf), Parkhaus des Grandhotels Behrenstraße, Berlin (B)
1999 MÁS Y MÁS - Stadt in den Beinen, La Panadería, Mexico D.F.
2000 z2000, BUNGALOW, Akademie der Künste, Berlin (K)
2001 FREIE WAHLEN (FREE ELECTION), Kunsthalle Baden-Baden
2002 MAHAGONI, Offspace, Wien, Austria
2003 SCARFACE, Verein der Freunde junger Kunst, Baden-Baden
2003 SUPERUMBAU, >WK8P2ABBAU<, Hoyerswerda Neustadt
2007 Bungalow im Sesselclub, Akademie der Künste Berlin
2015 STADT IM REGAL - FLUIDS, A HAPPENING BY ALLAN KAPROW 1967/2015, im Rahmen der Ausstellung STADT/BILD, Nationalgalerie - Staatliche Museen zu Berlin



Werke in öffentlichen Sammlungen / public collections

Museum Folkwang, Essen
Museum Ludwig, Köln
Staatliche Museen zu Berlin - Kupferstichkabinett, Berlin
Fotomuseum Winterthur, Winterthur, Switzerland
Berlinische Galerie, Landesmuseum für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur, Berlin
Stiftung Museum Kunstpalast, Düsseldorf
Regierungspräsidium Stuttgart
Lentos Kunstmuseum, Linz, Austria
Sammlung des Landes Rheinland Pfalz, Mainz
Artothek des Neuen Berliner Kunstvereins, Berlin
Kunstverein Lingen
Sammlung Opitz-Hoffmann, Kunstsammlung Jena



Lehraufträge und Vorträge / lectures and teaching

1999 Gastprofessur (Malerei / Zeichnung), Sommerakademie Pentiment, Hochschule für angewandte Wissenschaften, Fachbereich Design, Hamburg /
........ Guest Professor (painting / drawing) at International Academy for Art and Design Pentiment, University of Applied Sciences, Department of Design, Hamburg
1999 Werkvortrag, Hochschule für angewandte Wissenschaften, Hamburg
2002 Werkvortrag, Treffpunkt NBK -Stipendiaten zu Gast im NBK, Neuer Berliner Kunstverein, Berlin
2003 Vortrag mit und über STADT IM REGAL (Künstlergruppe), NBK Neuer Berliner Kunstverein, Berlin
2003 Künstlergespräch und öffentliche Führung mit Stadt im Regal durch die Ausstellung „WK8P2-Abbau“, Superumbau, Hoyerswerda Neustadt
2003 Gastdozent im Programm „Studies Abroad in Berlin“, Environmental Design Class, Art Center College of Design, Pasadena /
........Guest instructor for „Studies Abroad in Berlin“, Environmental Design Class, Art Center College of Design, Pasadena
2004 Werkvortrag im Rahmen des Seminars „Kunst und Humor“ von Prof. Dr. Hanne Loreck, Kunsthochschule Weissensee, Berlin
2005 Lehrauftrag für Zeichnung, Universität Kassel / FB 6 Architektur
2005 Werkvortrag, Muthesius Kunsthochschule, Kiel
2005 Vortrag mit der Künstlergruppe Stadt im Regal über alle realisierten Projekte, Deutscher Künstlerbund Berlin
2006 Lehrauftrag für Zeichnung, Universität Kassel / FB 6 Architektur
2006 Werkvortrag, Hochschule für Grafik und Buchkunst, Leipzig
2008 Werkvortrag, Staatliche Akademie der Bildenden Künste, Karlsruhe
2008 Werkvortrag, Zürcher Hochschule der Künste / ZHdK
2008 Werkvortrag im Rahmen des Seminars "Grafik-Traffic" von Prof. Fritz Best, Hochschule für Grafik und Buchkunst, Leipzig
2008 Podiumsdiskussion "Kunst und Illustration" mit Atak und Blexbolex, moderiert von Andreas Platthaus (Faz), Kunstverein Rüsselsheim
2009 Werkvortrag, Hochschule für Künste, Bremen
2010 Werkvortrag, Hochschule für Grafik und Buchkunst, Leipzig
2011 Künstlergespräch und Workshop "Meet the Artist", Museum Folkwang, Essen
2016 Werkvortrag, Kunsthochschule Berlin Weißensee

2016 Werkvortrag "Von Cookie Park bis Milkyway" im Rahmen des Seminars "Encyclomania" von Prof. Georg Barber, Kunsthochschule
Burg Giebichenstein, Halle